HSK_IGiBDie IGiB GbR hatte in diesem Jahr die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes zur Versorgungsforschung mit der KVBB auf dem HSK 2018 zu präsentieren. Hintergrund der Präsentation waren die auf den Ergebnissen der Versorgungsforschung beruhenden Projekte, die die IGiB GbR gemeinsam mit ihren Gesellschaftern und Partnern umsetzt oder bereits umgesetzt hat. Die Messebesucher informierten sich u.a. über den aktuellen Neuaufsatz des Polypharmazieprojektes, den aktuellen Stand zum StimMT-Projekt oder zu den Ergebnisses der Umsetzung des agneszwei-Projektes. „Die IGiB GbR konnte zeigen, dass wir bei der Entwicklung innovativen Versorgungsansätzen bundesweit Relevanz besitzen und die IGiB GbR nicht nur ‚vordenken‘ sondern auch erfolgreich ‚umsetzen‘ kann. Das institutionalisierte Zusammenspiel von Krankenkassen mit einer Kassenärztlichen Vereinigung in der IGiB GbR, ist und bleibt einzigartig in Deutschland“, so der Geschäftsführer der IGiB GbR, Lutz O. Freiberg.